Willkommen im Fachgebiet "Computergraphik und Wissenschaftliches Rechnen"

Computergraphik und Wissenschaftliches Rechnen

Das Fachgebiet gehört zu
Abteilung Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft (INKO)

in der
Fakultät für Ingenieurwissenschaften

am Campus Duisburg der
Universität Duisburg-Essen

Profil des Arbeitsgebietes

Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit der Erstellung und Implementation von numerischen Algorithmen, die eine Verifikation des Ergebnisses auf dem Rechner erlauben und somit Beweiskraft haben. Es wurden z.B. verifizierende Verfahren zur Lösung von Rand-Eigenwertproblemen bei Differentialgleichungen, zur Berechnungen im Rahmen der Bahnplanung von Robotern zur Modellierung von garantierten kinematischen und dynamischen Eigenschaften eines Mehrkörpersystems und in der Biomechanik entwickelt.

Akkurate Verkehrsmodellierung für Dienste integrierende Kommunikationsnetze und Analyse des Ressourcenbedarfs für Dienstgüte-Anforderungen ist ein weiterer Schwerpunkt der Forschung.

Ein neuer Fokus liegt auf einer Voll- bzw. Teilerkennung von Frakturtexten zur Nietzsche Rezeption und der Entwicklung und Evaluierung von Tools zur unscharfen regelbasierten Suche in Texten mit einer nichtstandardisierten Rechtschreibung.

Ein weiteres Arbeitsgebiet betrifft die Erstellung multimedialer und barrierefreier Lehr-/ Lernsysteme für verschiedene Nutzergruppen unter besonderer Berücksichtigung von Interaktions- und Visualisierungstechniken, darunter auch eine interaktiven 3D-Umgebung zur Replikation psychologischer Experimente in virtuellen Laboratorien.

Codassca

In September 2020, researchers from Armenia, Chile, Germany and Japan met at the American University of Armenia for a virtual conference to discuss technologies with applications in smart cities, data science and information theory approaches for intelligent systems, technical challenges for intelligent environments, smart human centered computing, artificial neural networks, and deep learning. This book presents their contributions to the 2nd CODASSCA workshop on collaborative technologies and data science in artificial intelligence applications, a highly topical issue in today's computer science.

See more on: https://codassca2020.aua.am/proceedings/

http://www.jucs.org/ujs/jucs/info/special_issues/JUCS_Challenges_for_Smart_Environments_CfP_2021.pdf

https://www.mdpi.com/journal/sensors/special_issues?section_id=0&search=codassca&sort=deadline&view=open&page_count=50&query=codassca

New project DiKEViMA

The DiKEViMA project aims at developing a virtual khachkar museum with the aid of engaged volunteers. Visitors explore khachkars in their surroundings and historical context, curators as well as laymen may arrange their own personalized exhibitions taking objects which are originally located in different places and putting them together in a simulated virtual environment to convey a particular message to the audience.

http://www.vimedeas.com/wordpress/?page_id=203

... mehr

Druckversion
@ Universität Duisburg-Essen, Fak. IngWi, Abt. INKO, Fachgebiet SCG Kontakt webmaster (at) inf.uni-due.de -- Login